Lehmwand

Lehm ist Lebensqualität - Lehmwandheizung

Die Lehmwandheizung ist ein energiesparendes Heizsystem. Der Hauptbestandteil ist ein Heizregister, welches in einer Lehmputzschicht eingebettet ist. Die Sonne, der Grundofen und die Wandheizung nutzen die Wärmestrahlung für die Wärmeübertragung. Dabei wird nicht die gesamte Luft aufgeheizt, sondern die Wärme direkt an die Umgebung abgestrahlt.

Durch die Nutzung der Wärmestrahlung reicht es völlig aus, die Raumluft auf lediglich 17° bis 19° Celsius zu erwärmen. Die sanfte Wärme, die von einer Wandheizung ausgeht, schafft ein angenehmes Klima mit gleichmäßigen Temperaturen im gesamten Raum und vermeidet unnötige Luftverwirbelungen. Darüber freuen sich besonders die Menschen mit Allergien oder Asthma.